M-Budget Abo-Angebote im Vergleich

Wähle deinen Service:

M-Budget Abo-Angebote im Vergleich

M-Budget
M-Budget

4 Bewertungen

M-Budget Netzabdeckung

M-Budget Netzabdeckung

Die Netzabdeckung eines Mobilfunk-Anbieters zeigt dir die Verfügbarkeit eines Mobilfunknetzes an einem bestimmten Ort an. Ist diese an einem Standort gut, kann guter Empfang gewährleistet werden.

In der Schweiz gibt es zahlreiche Anbieter für Handy-Abos, aber wenige dieser Firmen besitzen auch ein eigenes Netz. Dies liegt vor allem an den hohen Kosten, die durch den Bau, Betrieb und Ausbau eines solchen Netzes anfallen. Im Normalfall greifen die kleineren Anbieter auf bestehende Netze eines grossen Anbieters zurück.

Der Mobilfunkanbieter M-Budget kooperiert mit Swisscom und profitiert von dessen flächendeckenden Netzabdeckung. Nach Angaben der Swisscom zufolge werden folgende Netze betrieben: 3G (UMTS/HSPA), 4G (LTE), 4G /LTE Advanced, 5G und 5G+. Laut den Netzbetreibern profitieren bereits fast 100% der Schweizer von dem 4G-Netz. Die Anbieter arbeiten nun an einer umfassenden 5G-Netzabdeckung, welche noch schnelleres Internet garantiert.

Laut der Swisscom haben bereits 96% der Bevölkerung die Basisversion von dem 5G-Netz in Anspruch genommen. Ende 2020 verfügte Swisscom über mehr als 1239 Antennen in 522 Orten mit 5G+. Vor allem in städtischen Regionen kann der neue Standard bereits genutzt werden.

Die Abkürzungen 2G, 3G, 4G und 5G sind die Bezeichnungen für die verschiedenen Generationen des Mobilfunkstandards. Das «G» steht hierbei für Generation. Die einzelnen Verbindungstypen unterscheiden sich hauptsächlich in der Geschwindigkeit der Datenübertragung.

M-Budget Abdeckung prüfen

Mit unserer Abdeckungskarte kannst du die Netzabdeckung von M-Budget prüfen.

Überprüfe die M-Budget-Netzabdeckung

Verfügbarkeit prüfen

M-Budget Kündigung

Möchtest du dein M-Budget-Abo kündigen? Im Laufe der Zeit kann es sinnvoll sein, dein Handy-Abonnement zu kündigen, um auf ein besseres Angebot zurückzugreifen. Daher empfehlen wir, deinen Handyvertrag nach zwei oder drei Jahren zu beenden oder das Handy-Abo zu wechseln.

M-Budget-Abo kündigen - so geht‘s

Die Kündigung solltest du dem Anbieter, M-Budget, schriftlich mitteilen. Gekündigt werden kann per Einschreiben, Mail, Fax oder Brief. Das Schreiben sollte deinen Namen, deine Kundennummer, die Vertragsnummer oder Mobilfunknummer und die aufzulösenden Dienste beinhalten. Zudem kannst du weitere Kontaktmöglichkeiten wie die eigene Rufnummer angeben, damit du bei Fragen umgehend kontaktiert werden kannst.

Das Schreiben schickst du an die Migros-Genossenschafts-Bund, Limmatstrasse 152 in 8031 Zürich, Schweiz. Damit die Kündigung der verantwortlichen Abteilung schneller zugeordnet werden kann, kannst du die Angabe «Kundenservice» mit in der Adresse dazuschreiben. Per E-Mai geht die Kündigung an m-infoline@migros.ch.

M-Budget Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit

Bevor du das M-Budget-Abo kündigst, solltest du den Vertrag genau unter die Lupe nehmen. In diesem ist unter anderem geregelt, welche Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit es zu beachten gilt. Die Kündigungsfrist beschreibt hierbei den Zeitraum zwischen der eingereichten Kündigung und der Beendigung des Vertrages mit dem Anbieter.

Bei M-Budget gilt eine Kündigungsfrist von 60 Tagen. Du solltest also die Kündigung zwei Monate vor dem gewünschten Kündigungstermin einreichen.

Bei der Mindestvertragslaufzeit hingegen, handelt es sich um die Zeit, in welchem der Vertrag wirksam und rechtskräftig ist. Innerhalb dieser Zeitspanne kann das Vertragsverhältnis nicht vorzeitig gekündigt werden.

M-Budget Handy-Abo kündigen

Wenn du die Telefonnummer behalten möchtest, solltest du diese rechtzeitig beim neuen Anbieter anmelden. Das Formular zur Übernahme der Nummer erhältst du von diesem. Achte ausserdem darauf, dass du dein M-Budget-Abo erst kündigst, wenn du zu einem neuen Abonnement wechselst.

Wenn das M-Budget-Abo zuerst gekündigt wird und der Wechsel später erfolgt, geht deine Telefonnummer verloren und kann nicht mehr reaktiviert werden. Am einfachsten ist es, wenn du ein neues Abo bestellst. Der neue Anbieter übernimmt dann die Kündigung und die Übernahme der Mobilfunknummer.

M-Budget-Mobile-Abos Maxi One und Mini One besitzen keine Mindestvertragslaufzeit und können unter Beachtung der Kündigungsfrist von 60 Tagen jederzeit gekündigt werden.

M-Budget Internet-Abo kündigen

Für die Internet-Abos von M-Budget gilt eine Kündigungsfrist von zwei Monaten unter Berücksichtigung der Vertragslaufzeit. Das Kündigungsschreiben musst du per Brief an die oben genannte Anbieteradresse schicken.

Hier gilt das Datum des Poststempels als Kündigungsdatum. Du kannst auch eher kündigen, wenn du bei der Bestellung des Abos eine Pauschale bezahlt hast, um nicht an eine Mindestvertragslaufzeit gebunden zu sein.

M-Budget TV-Abo kündigen

Auch für die TV-Abos, die in den Kombi-Abos enthalten sind, gilt eine Mindestvertragsdauer von zwei Jahren unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von 60 Tagen. Die Kündigung erfolgt per Brief an den Mobilfunkanbieter.

M-Budget Hotline für Kunden

Wenn du Fragen hast, kannst du die M-Budget Hotline anrufen. Die Telefonnummer des Kundenservice lautet 0800840848. Falls du eine Telefonflatrate hast, ist die die M-Budget Festnetznummer kostenfrei.

M-Budget Handy-Abo-Angebote

M-Budget Handy-Abo-Angebote

M-Budget Mobile bietet Handy-Abos an, die vom Mini-Abo über Pakete mit extra Datenvolumen bis zum Mega-Abo mit Telefonflat ins und im Ausland reichen. Im Folgenden gibt es einen Überblick über die Abo-Möglichkeiten.

M-Budget Mobile MINI

Mit dem M-Budget Mobile Mini Abo kannst du gratis unlimitierte Minuten lang in der ganzen Schweiz telefonieren und Nachrichten versenden.

Surfen kannst du mit dem M-Budget-Abonnement mit einem Datenvolumen von 1 GB Daten pro Monat. Zusätzliches Volumen kostet 0,10 Franken pro MB.

Der Vertrag hat keine Mindestvertragslaufzeit und kann unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von 60 Tagen jederzeit gekündigt werden.

Für das M-Budget Mobile Mini Abo zahlst du 19 Franken pro Monat.

M-Budget Mobile MAXI

Das Abonnement M-Budget Mobile Maxi bietet dir eine höhere Internetgeschwindigkeit sowie unbegrenzte SMS/MMS und Minuten zum Telefonieren in der Schweiz.

Pro Monat stehen dir 3 GB Datenvolumen zur Verfügung. Zusätzliches Volumen kostet 0,10 Franken pro MB.
Der Vertrag hat keine Mindestvertragslaufzeit und kann mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten jederzeit gekündigt werden.

Das M-Budget-Abonnement Maxi kostet 29 Franken pro Monat.

M-Budget Mobile MEGA

Das M-Budget Mobile-Abonnement Mega ist der High-End Tarif des Anbieters. Mit diesem Abonnement kannst du in der ganzen Schweiz und nach Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien und Portugal unlimitiert telefonieren und texten.

Jeden Monat bekommst du 5 G Datenvolumen zur Verfügung gestellt. Für zusätzliches Volumen zahlst du 0,10 Franken pro MB.

Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Das Abo kann mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten jederzeit gekündigt werden.
Für M-Budget Mobile Mega fallen 39 Franken pro Monat an.

Zusatztarif dataPLUS

Zum Mega-Abo kannst du den Tarif dataPLUS dazubuchen und bekommst in der Schweiz unlimitiertes Datenvolumen.
Für dataPLUS bezahlst du 20 Franken pro Monat, unabhängig davon, wieviel du surfst.

Zurzeit bietet M-Budget eine Promotion an:

Mit der dataPLUS-Option zum Mega Abo zahlst du für ein Jahr nur 39 Franken statt 59 Franken pro Monat.

Roaming- und Auslandstarife für M-Budget Mobile Abos

Du planst eine Reise oder musst geschäftlich ins Ausland? Für alle Mobile-Abos bietet M-Budget Auslandsoptionen, die zusätzlich dazu gebucht werden können.

Die Roaming-Optionen und Datenpakete werden nur einmalig gekauft.

Im Folgenden gibt es einen Überblick der M-Budget Auslandspakete:

EuropePLUS

Mit EuropePLUS ist dein M-Budget-Mobile-Abo auch in der EU/Westeuropa gültig.
Der Auslandstarif kostet 10 Franken pro Monat und wird automatisch verlängert. EuropePLUS kann mit einer Kündigungsfrist von 60 Tagen gekündigt werden.

Europe Fixnet 100 Min.

Mit Europe Fixnet 100 Min. kannst du während der 30 Tage bis zu 100 Minuten ins europäische Festnetz telefonieren.
Die Option kostet 5 Franken und wird nicht automatisch verlängert.

National Data

Mit dem M-Budget Auslandspaket National Data erhältst du 500 MB Datenvolumen für 30 Tage zum Surfen im Ausland. Das Paket ist überall in der EU oder Westeuropa verwendbar.
 
Der Preis des Auslandspaket beträgt 5,00 Franken. Der Tarif ist für maximal einen Monat oder bis das Datenvolumen verbraucht ist, gültig.

Data Travel

Mit dem Auslandspaket M-Budget Data Travel kannst du ab einem Preis von 3,90 Franken 30 Tage lang 100 MB oder 500 MB mobile Daten im Ausland verwenden. Die Preise sind von den Ländern abhängig, in die du reisen möchtest.

Voice Travel

Mit Voice Travel kannst du günstiger im Ausland telefonieren und texten. Während der 30 Tagen stehen dir 30 Gesprächsminuten sowie 30 SMS im Ausland in denen von M-Budget aufgelistete Länder zur Verfügung.
 
Das Paket ist für 15,00 Franken zu erwerben.

Angebote familyPLUS und combiPLUS

Mit dem Angebot familyPLUS sparen Familien bei den M-Budget Mobile-Abos Maxi und Mega: Der erste Kunde eines Haushaltes zahlt den vollen Preis, jedes zusätzliche Abo mit gleicher Leistung kostet nur noch 19 Franken pro Monat. Bis zu fünf Abos können hierbei gekoppelt werden.

Neben dem familyPLUS bietet M-Budget auch den Kombivorteil combiPLUS an. Hierbei können Kunden ihr Mobilfunkabonnement mit dem M-Budget Kombi Mini (TV, Internet, Festnetz) verbinden. Bis zu fünf Personen pro Haushalt erhalten jeweils 1 GB mehr Datenvolumen.

M-Budget Internet-Angebote für zu Hause

Surfen wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Je nach Bedarf des Surfvolumens empfehlen sich wiederum andere Abonnements. Auf dem Markt gibt es reine Daten-Abos sowie Abos, die eine bestimmte Internetgeschwindigkeit beinhalten. Welche M-Budget Datenpakete es gibt und wie du herausfindest, wie viel Datenvolumen du benötigst, erfährst du im Folgendem.

Die eigenen Bedürfnisse kennen

Als erstes solltest du dir Frage stellen, wie viel Internet du benötigst. Datenintensive Apps und Anwendungen werden immer beliebter und der Datenverbrauch steigt Jahr für Jahr an. Aus diesem Grund sollten am besten einige Megabyte mehr eingeplant werden, um ausreichend Internet zur Verfügung zu haben.

Wenn du unterwegs auf keine Anwendungen verzichten möchtest und Video-Inhalte über das mobile Netz problemlos streamen willst, empfiehlt sich ein M-Budget Abonnement mit mindestens 5 GB Datenvolumen.

Bist du unterwegs gelegentlich auf Plattformen unterwegs, streamst Musik und stehst ständig im Austausch mit anderen, gehörst du zu den Normalnutzer. Hier ist es ratsam, einen Tarif mit 2 bis 5 GB Datenvolumen auszuwählen.

Nutzt du das Internet hingegen nur Zuhause und bist fast ausschliesslich in WLAN-Netzen eingeloggt, reicht ein Handytarif mit bis zu 500 MB Datenvolumen vollkommen aus.

M-Budget Internet-Abo

M-Budget bietet ein Internet-Abonnement an, mit dem du im schnellen Netz der Swisscom surfen kannst, welches eine Netzqualität von bis zu 5G+ gewährleistet.

Im Vertrag ist ein kostenloser WLAN-Router enthalten. Mit dem M-Budget Internet Abo kannst du dich auf eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s und eine Uploadgeschwindigkeit von bis zu 40 Mbit/s verlassen, die via DSL oder Glasfaser geleitet wird.

Neben der Internetleistung ist ein Festnetzanschluss inklusive, der ohne weitere Kosten aktiviert wird. Wenn du das Festnetz nutzen möchtest, zahlst du die Tarifpreise von M-Budget.

Es gilt eine Kündigungsfrist von 60 Tagen bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten.
Der Preis des M-Budget Internet Abos beträgt 49,80 Franken pro Monat. Die Aktivierungsgebühr des Internets kostet einmalig 49,00 Franken.

M-Budget Kombi Mini

M-Budget Kombi Mini ist ein Kombi-Angebot von M-Budget, das neben dem Internetzugang zusätzlich Telefonanschluss und Fernsehen ermöglicht. Mit dem M-Budget Kombi Mini profitierst du von einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s und einer Uploadgeschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s.

Das M-Budget Kombi Mini Abo enthält 250 digitale Sender, wobei über 100 davon in HD-Qualität ausgestrahlt werden. Zudem sind 100 Aufnahmestunden und eine Replay-Funktion enthalten, mit der du die verpassten Programme der letzten 30 Stunden nachschauen kannst.

Der Vertrag kann unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von 60 Tagen nach einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gekündigt werden.

Der Preis des M-Budget Abonnement liegt bei 49,80 Franken pro Monat und einer einmaligen Aktivierungsgebühr von 59,80 Franken.
Aktuelles Angebot bei einer Bestellung in der Zeit vom 23.3.2021 bis zum 26.4.2021:

Das Abo ist für 39,80 Franken statt 49.80 Franken für zwei Jahre erhältlich.

Zu den M-Budget Internet-Abonnements können folgende weitere Leistungen dazugebucht werden:

M-Budget Speed Maxi

M-Budget Speed Maxi gewährleistet schnelleres Internet. Bis zu 200 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit und bis zu 40 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit sind hier möglich.

Der Preis liegt hier bei 10,00 Franken zusätzlich pro Monat.

M-Budget TV Maxi

M-Budget TV Maxi beinhaltet 250 TV-Sender und Replay-Funktion von 7 Tagen. Zudem beinhaltet das Angebot 1000 Stunden Aufnahmespeicher.

Für zusätzliche 20,00 Franken pro Monat kannst du M-Budget TV Maxi kaufen.

M-Budget Voice Maxi

Mit Voice Maxi bekommst du eine Flatrate für Anrufe in aller Schweizer Mobilfunk- und Festnetze. Zudem kann die Rufnummer übernommen werden.

M-Budget Voice Maxi kann für 10,00 Franken pro Monat erworben werden.

M-Budget TV-Angebote

<p>Neben den zahlreichen Handy-Abos bietet M-Budget auch Home-Abonnements an. M-Budget bietet verschiedene Kombi-Abos an, welche Fernsehen, Internet als auch Festnetz enthalten. Im Folgenden werden diese Abos vorgestellt:</p>

<h3>M-Budget Kombi Mini</h3>

<p>Das M-Budget Kombi Mini Abo beinhaltet Internet, Festnetzanschluss sowie Fernsehen.</p>

<p>Mit dem M-Budget Kombi Mini Abo erh&auml;ltst du 250 digitale Sender, &uuml;ber 100 Kan&auml;le sind in scharfer HD-Qualit&auml;t. Zudem beinhaltet das Abonnement 100 Aufnahmestunden und eine Replay-Funktion von 30 Tagen.</p>

<p>Mit der im M-Budget Paket enthaltenen Live-Pause-Funktion kann das gerade ausgestrahlte Programm bis zu 60 Minuten gestoppt und sp&auml;ter weitergeschaut werden. Zudem enth&auml;lt das M-Budget Abonnement ein TV-Guide, das einen &Uuml;berblick &uuml;ber das TV-Programm bereitstellt.</p>

<p>Neben der TV-Auswahl bietet das Angebot M-Budget Kombi Mini auch 200 Radiosender an, die mit der Radio-Funktion im TV-Men&uuml; aktiviert werden k&ouml;nnen.</p>

<p>Die Internetleistung des Abos erm&ouml;glicht eine maximale Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s und eine maximale Upload-Geschwindigkeit von 10 Mbit/s. Bei der Festnetznutzung fallen die Tarifgeb&uuml;hren von M-Budget an.</p>

<p>Die K&uuml;ndigungsfrist betr&auml;gt 60 Tage bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten.</p>

<p>F&uuml;r das M-Budget Kombi Mini Abo zahlst du 49,80 Franken pro Monat und eine einmalige Internet-Aktivierungsgeb&uuml;hr von 59,80 Franken. F&uuml;r eine zus&auml;tzliche TV-Box zahlst du 5 Franken pro Monat und einen einmaligen Beitrag von 99 Franken.</p>

<h3>M-Budget TV Maxi</h3>

<p>Wer sich mehr w&uuml;nscht, kann zu dem M-Budget Kombi Mini die Option M-Budget TV Maxi buchen.</p>

<p>Dieses Angebot beinhaltet ebenfalls 250 TV-Sender, &uuml;ber 100 der Kan&auml;le in scharfer HD-Qualit&auml;t. Zudem enth&auml;lt TV Maxi einen Aufnahmespeicher von 1000 Stunden und eine Replay-Funktion von 7 Tagen.</p>

<p>F&uuml;r zus&auml;tzliche 20,00 Franken pro Monat kann M-Budget TV Maxi zu M-Budget Kombi Mini Abo dazugebucht werden.</p>

<h4>Zurzeit gibt es eine Promo-Aktion:</h4>

<p>Bei einer Bestellung in der Zeit vom 23.3.2021 bis zum 26.4.2021 bietet M-Budget das Abo f&uuml;r 39,80 Franken statt 49.80 Franken an. Die Aktion gilt f&uuml;r zwei Jahre bei Neuabschluss des Kombi Mini Abos.</p>

<h3>M-Budget Bewertungen</h3>

<p>Wie kannst du &uuml;berpr&uuml;fen, wie gut die Angebote des Anbieters M-Budget sind?</p>

<p>Es kann sich als schwierig erweisen, sich f&uuml;r einen Anbieter zu entscheiden. Um dir bei deiner Entscheidung zu helfen, bekommst du auf unserer Vergleichsseite alle Tarife angezeigt, die auf deine Bed&uuml;rfnisse zutreffen. So hast du die M&ouml;glichkeit, schnell ein passendes Angebot zu finden.</p>

<p>Auf welche Kriterien solltest du bei der Wahl deines Abos achten? Bei der Bewertung der Abos kommt es unter anderem auf die Leistung (Netzabdeckung, H&ouml;rqualit&auml;t, Internetgeschwindigkeit) an. Hierbei solltest dir die Frage stellen, ob der Preis f&uuml;r die angebotene Leistung gerechtfertigt ist. Des Weiteren spielt die Verwaltung des Abonnements (Fakturierung, Rufnummermitnahme) eine Rolle.</p>

<p>Laut Befragungen stehen f&uuml;r viele Menschen die Netzabdeckung und -qualit&auml;t bei der Auswahl im Vordergrund. Als weniger wichtig werden Kundendienst, Rabatte und Roaming empfunden. Allgemein empfehlen wir, bei der Auswahl weniger auf die Rabatte und Verg&uuml;nstigungen zu achten, sondern auf den Gesamtpreis zu schauen.</p>

<h3>Wie dir Bewertungen bei der Entscheidung helfen</h3>

<p>Kundenbewertungen k&ouml;nnen dir bei der Entscheidung deines Abos sehr weiterhelfen. So bekommst du einen ersten Eindruck daf&uuml;r, wie zufriedenstellend das Angebot von den bisherigen Kunden bewertet wurde. Wenn du eigene Erfahrung mit dem Abonnement gesammelt hast, kannst du ebenso eine Bewertung schreiben und damit anderen bei der Entscheidung weiterhelfen.</p>
 

M-Budget-Bewertungen

Benutzerberichte

M-Budget

Weitere Anbieter

M-Budget
4 Bewertungen
Internet
Mobile
TV
Installationszeit
Kundenservice
Nutzererfahrung
Korrekte Rechnungen