Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung von alao

 

Allgemeines

Der Anbieter alao AG, der die Website alao.ch betreibt, und die Website selbst ("Wir“ oder „alao") benötigen Zugriff auf Personendaten und nicht personenbezogene Daten der Benutzer von alao.ch, um die für den Benutzer günstigsten Angebote vergleichen, bereitstellen und verkaufen zu können. Für die Bearbeitung der Personendaten gelten die Vorschriften des Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz, dessen Verordnung sowie die Datenschutzerklärung von alao.ch.

alao ist der Schutzes Ihrer Personendaten wichtig, welche Sie im Rahmen Ihres Besuchs der Webseite alao.ch (die "Website") zugänglich machen. Diese Datenschutzerklärung von alao (die "Datenschutzerklärung") soll Ihnen helfen, die Praktiken der Informationssammlung auf der Website zu verstehen. Kontaktinformationen von alao sind in dieser Datenschutzerklärung und auf der Website enthalten.

Wir verpflichten uns:

(a) die Personendaten zu schützen, welche Sie uns zur Verfügung stellen;

(b) Ihnen zu sagen, wie Wir die Informationen verwenden, die Wir über Sie sammeln; und

(c) sicherzustellen, dass Sie die Umstände kennen, unter denen Wir Ihre persönlichen Daten offenlegen können.

Diese Datenschutzerklärung sollte in Verbindung mit anderen geltenden Richtlinien, Bedingungen und Weisungen gelesen werden.

Der Stand dieser Datenschutzerklärung ist Februar 2020.

Frühere Versionen dieser Datenschutzerklärungen, falls zutreffend, sind auf Anfrage erhältlich. alao behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, indem sie diesen Beitrag aktualisiert. In diesem Fall wird das Datum der Datenschutzerklärung entsprechend angepasst. Falls notwendig, werden Wir Sie auffordern Ihre Zustimmung zu der Datenschutzerklärung zu bestätigen. Die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärungen kann über den Link auf der Website aufgerufen werden. Durch den Zugriff auf die Website nach einer Änderung der Datenschutzerklärungen akzeptieren Sie die geänderte Datenschutzerklärung. Es gilt die zuletzt auf www.alao.ch veröffentlichte Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über Ihren üblichen Kontakt per E-Mail unter info@alao.ch oder unter der unten angegebenen Kontaktadresse.

 

Persönliche Datensammlung

Zu den personenbezogenen Daten, welche auf der Website gesammelt werden, gehören unter anderem: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, aktueller Standort, Ausweis oder Reisepass und IP-Adresse.  

Wenn Sie die Website aufgrund eines von uns angegeben Links in einer Email besuchen, oder wenn Sie die Website im passwortgeschützten Bereich besuchen, können Wir Informationen über Sie sammeln. So zum Beispiel die von Ihnen besuchten Seiten, die Dokumente, welche Sie herunterladen und andere Informationen, die uns helfen können, unsere zukünftige Interaktion mit Ihnen zu personalisieren. Die gesammelte Information kann mit anderen Informationen, welche Wir über Sie haben, in Verbindung gebracht werden. Personenbezogene Daten, die bei der Nutzung der Dienste von alao auf der Website eingegeben werden, werden erhoben und bearbeitet. Wir benötigen die Daten um Ihnen die Dienste von alao zur Verfügung zu stellen, Ihre Erfahrung bei einem Besuch der Website zu verbessern, unsere Dienstleistungen zu verbessern, Ihr Konto bei uns zu betreuen, Ihnen Informationen zu Telekommunikationsprodukten und Dienstleistungen (z.B. Newsletter) zur Verfügung zu stellen, interne Schulungen zu unterstützen, begründete behördliche Anfragen zu beantworten und Analysen und Reports zu erstellen, die auch mit Dritten (wie Telekommunikationsanbieter) geteilt werden können. Benutzerprofile werden anonym oder unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, so dass Sie selbst nicht bestimmt oder bestimmbar werden können. Diese können mit Dritten geteilt werden. Wir können Daten über die generelle Nutzung unserer Websites an Dritte weitergeben, beispielsweise um Werbungstreibenden und anderen Geschäftspartnern Nutzungsmuster vorzuführen. Informationen, die Wir zu diesem Zweck weitergeben, enthalten keine personenbezogenen Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können. 

Falls Sie ein Produkt über alao bestellen (zum Beispiel eine neues Mobile-Abo), müssen wir Ihre Daten (unter anderem Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Ausweis oder Reisepass) an Ihren neuen Telekommunikationsanbieter weiterleiten für den Abschluss Ihres Vertrags mit dem Telekommunikationsanbieter sowie die Aktivierung des Produkts. Mit der Bestellung eines Produktes über alao stimmen Sie der Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Die Bedingungen der Weiterverarbeitung der Daten des Telekommunikationsanbieters gelten. Wir versuchen, die unbefugte Weitergabe Ihrer persönlichen Daten durch Dritte zu verhindern. Wir sind nicht verantwortlich für eine unbefugte Offenlegung oder andere Sicherheitsverletzungen oder für die Handlungen Dritter.

 

Ihre Rechte

Sie können sich an alao wenden und verlangen, dass Wir die personenbezogenen Daten, die Wir über Sie gespeichert haben, ändern, berichtigen, löschen oder aktualisieren. Wenn möglich (zum Beispiel in Bezug auf Marketing) können Sie auch verlangen, dass Wir etwaige Einstellungen aktualisieren. Das Bundesgesetz über den Datenschutz räumt Ihnen das Recht ein Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie durch alao bearbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, falsche Angaben korrigieren und löschen zu lassen, vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen. Auskunftsersuche müssen schriftlich (postalisch) an unser Büro (alao AG, Kreuzstrasse 58, 8008 Zürich, Schweiz) gerichtet werden und möglichst viele Informationen enthalten, um den Umgang mit Ihrer Anfrage zu erleichtern. Sie müssen ferner Ihre Identität nachweisen, indem Sie eine beglaubigte Kopie eines Ausweisdokuments (zum Beispiel Ausweis oder Reisepass) zusenden und uns Ihre aktuelle Postanschrift mitteilen.

 

Andere Parteien

Die Mitarbeiter der alao AG und alle an der Administration und Verwaltung der Website beteiligten Unternehmen sind aufgefordert, die Gesetze, Vorschriften und die hierin enthaltene Datenschutzerklärung einzuhalten. Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die Wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten Wir, beziehungsweise unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes. Die Mitarbeiter der alao AG und alle an der Administration und Verwaltung der Website beteiligten Unternehmen können in oder ausserhalb der Schweiz situiert sein. 

 

Cookies und weitere Parteien

Die Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es alao, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden gespeichert. alao hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung der Dienste. 

Die Website funktioniert oder ist abhängig von Dritten, namentlich: Facebook, Twitter, Instagram, Google+ Plug-in, Google Analytics, Google Maps, Google Web Font, LinkedIn, YouTube. Diese Dritte haben die Möglichkeit, auch personenbezogenen Daten von Ihnen zu sammeln. Wiederum können die Browsereinstellungen in den meisten Fällen geändert werden, um sich selbst zu schützen, sollte eine solche Sammlung unerwünscht sein. Wenn Sie die Website verlassen, verlassen Sie die Sphäre von alao.ch. Dies bedeutet, dass alao keine Kontrolle über nachfolgende Datensammlungen hat und alao kann nicht für die gesammelten Daten und die Richtlinien von Drittparteien verantwortlich gemacht werden.

 

Kommunikation

Wir können Ihnen Newsletter oder andere kommerzielle Mitteilungen an die Adresse, Handynummer oder E-Mail senden, die auf der Website alao.ch registriert sind. Mit der Eingabe Ihrer Kontaktangaben stimmen Sie zu, solche Newsletter oder andere Mitteilungen zu erhalten, sofern nicht anders angegeben. Sie werden gebeten, uns zu benachrichtigen, falls Sie solche Newsletter oder andere Mitteilungen kommerzieller Art nicht mehr erhalten möchten.

 

Kontaktiere uns

Gerne können Sie alao AG bei Fragen oder Anliegen wie folgt kontaktieren:

alao AG

Kreuzstrasse 58

CH-8008 Zürich

Email: info@alao.ch