Hier findest Du das für Dich perfekte Swisscom-Abo

FAQ und Info

  • Wenn du bereits zufriedener Kunde bist und dein Swisscom-Abo verlängern möchtest, kannst du das ab drei Monate vor Vertragsablauf tun. Bei Vertragsverlängerung profitierst du meistens auch von einem Swisscom-Treueangebot in Form von diversen Vergünstigungen. Einen bestehenden Swisscom Vertrag verlängern kannst du entweder per Post, online auf der Webseite des Anbieters oder beim Swisscom-Kundencenter. Wenn du bis zum Ablauf der Vertragsfrist nicht reagiert hast, wird dein Vertrag automatisch im selben Umfang wieder erneuert. Die Mindestvertragsdauer bei der Swisscom beträgt 12 Monate. Bevor du dein Abo verlängerst, lohnt sich allerdings ein Vergleich der Tarife bei uns auf alao.ch, denn vielleicht haben sich deine Ansprüche geändert und ein Abowechsel wäre empfehlenswert. Als Wenignutzer bist du vielleicht mit einem günstigeren Abo besser bedient. Um ein Swisscom-Abo zu wechseln, gehst du gleich vor wie bei der Vertragsverlängerung und gibst deine Wunsch schriftlich, online oder telefonisch bekannt. Entscheidest du dich für ein neues Swisscom-Abo, geht alles noch viel unkomplizierter für dich: Bei alao.ch findest du nicht nur deinen passenden Tarif, sondern kannst das Abo auch sofort abschliessen. Alles, was du uns dafür übermitteln musst, ist eine Ausweiskopie, sowie ein Selfie zur Identifikation. Letzteres wird gleich im Anschluss dann wieder gelöscht. Nachdem du den digitalen Vertrag unterzeichnet hast, aktiviert die Swisscom dein neues Abo und schickt dir umgehend deine SIM-Karte zu. Das Swisscom-Abo für Handys (inOne Mobile) kannst du natürlich noch nach Bedarf mit Internet, Festnetztelefonie und Digital TV (inOne Home) ergänzen. Auch hier kannst du bei jedem Modul zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten beim Internet, Senderauswahl und Aufnahmestunden beim TV und verschiedenen Flatrates für die Festnetztelefonie wählen.

  • Ende Februar 2019 brachte die Swisscom Schwung in den Handymarkt. Fünf neue Tarife ersetzten die bisherigen Abos und lauten wie folgt: • "inOne Mobile Go", • "inOne Mobile Premium", • "inOne Mobile Basic", • "Swiss Mobile Flat" und • "Swiss Mobile Light". Wenn du viel innerhalb Europas telefonierst, empfiehlt sich das Handy Abo der Swisscom "inOne Mobile Go". Damit kannst du praktisch unlimitiert telefonieren, und das Roaming für 40 GB innerhalb Europas nutzen. Wenn du die 40 GB verbraucht hast, verlangsamt sich allerdings die Surfgeschwindigkeit auf 128 KBit/s. Das umfangreichste Swisscom-Abo fürs Handy ist "inOne Mobile Premium". Einen Rabatt gibt es, wenn du auch ein Internet Abo der Swisscom hast. Mit diesem Tarif kannst du unlimitiert surfen und telefonieren in der Schweiz. Eine "Grundausrüstung" erhältst du mit dem Natel Abo der Swisscom "inOne Mobile Basic". Es beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren innerhalb der Schweiz, Roaming-Gespräche innerhalb Europas und 2 GB Datenvolumen. Mit dem Swisscom-Abonnement fürs Natel "Swiss Mobile Flat" telefonierst und surfst du unlimitiert in der Schweiz für 65 Franken, Jugendliche bezahlen 55 Franken. Ein Roaming ist hier nicht inbegriffen. Wenn du viel innerhalb des Swisscom Netzes telefonierst, erhältst du mit dem Abonnement fürs Natel der Swisscom "Swiss Mobile Light" um 25 Franken eine Flatrate für Anrufe innerhalb dieses Netzes. Anrufe ausserhalb kosten 44 Rappen in der Minute. Ausserdem sind 500 MB Datenvolumen zum Surfen in der Schweiz inkludiert. Beim Swisscom-Abo ist inzwischen kein Natel mehr inkludiert, dafür ist das Abbezahlen von Smartphones auf Raten möglich. Wenn du eine Swisscom Mobile Nummer übertragen möchtest, findest du im Internet das entsprechende Formular zum Ausfüllen. Möglicherweise fällt eine einmalige Gebühr an, wenn z.B. auch der Abotyp gewechselt wird, informiere dich hierzu am besten beim Kundencenter. Um das Swisscom inOne Mobile Abo zu aktivieren, kannst du es nur mit zwei Klicks über alao.ch bestellen. Nach der digitalen Vertragsunterzeichnung bekommst du von der Swisscom deine neue SIM-Karte zugestellt.

  • Es wird damit geworben, dass bis Ende 2021 in jeder der 2212 Schweizer Gemeinden eine Netzabdeckung der Swisscom mit neuester Glasfasertechnologie vorhanden sein soll. Geplant ist ausserdem bis Ende 2019 eine Netzabdeckung mit 5G schweizweit. In Städten wie Bern, Basel, Zürich und St. Moritz hat der Ausbau auch schon stattgefunden. Um die Swisscom 5G Netzabdeckung nutzen zu können, muss auch dein Handy 5G-fähig sein. Seit April 2019 sind entsprechende Geräte über die Swisscom erhältlich.

  • Das Swisscom Jugendabo beinhaltet Vergünstigungen auf Telefonie, Internet und TV. Auch vergünstigte Handys stehen für Jugendliche zur Auswahl. Unter der Bezeichnung "inOne Xtra Mobile" finden sich die Abos für unter 26-jährige. Die Bandbreite der Tarife schwankt zwischen 20 und 60 Franken je nach Bedarf.

  • Auf alao.ch, der unabhängigen Schweizer Vergleichsplattform, findest du in wenigen Klicks dein passendes Swisscom-Abo. Und das Beste ist: Du kannst bei uns auch sofort den Vertrag mit digitaler Unterschrift abschliessen. Wir leiten deine Daten an die Swisscom weiter, welche dir in Kürze deine neue SIM-Karte zukommen lässt. Finde dein passendes Swisscom-Abo auf alao.ch.

Fragen?

Diese Website verwendet Cookies